Chemie und Biologie hautnah erleben

Kindern und Jugendlichen werden durch anspruchsvolle Experimente aus den Bereichen Chemie und Biologie die Möglichkeit gegeben, einen Einblick in verschiedenste Wissenschaftsbereiche zu erhalten. Durch den Bezug zum Alltag und damit der unmittelbaren Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler wird das Interesse an den Naturwissenschaften besonders gefördert.

Aktuell bietet das Gläserne Labor acht Veranstaltungen für alle Klassenstufen von der Grundschule bis hin zum Gymnasium an. Alle Labortage dienen der Ergänzung des Schulunterrichts und sind mit einem Besuch der Ausstellungen des Deutschen Hygiene-Museums verbunden. Die fachkundige Betreuung durch Wissenschaftler und Studenten gestaltet die Labortage besonders authentisch.

Buchung

Aktuelles

Förderer

Kontakt

Gläsernes Labor
im Deutschen Hygiene-Museum Dresden
Lingnerplatz 1
01069 Dresden

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Babett Tauber, Laborleiterin